Armbrustbau Winterprojekt 2016/2017

Interessantes und Tipps rund um Veranstaltungen, Ausstellungen, Bücher und vieles mehr. Die Veranstaltungen, an denen wir teilnehmen oder die wir selbst organisieren, findest du hier: http://ausfall.at/termine oder hier: viewtopic.php?f=6&t=1396

Armbrustbau Winterprojekt 2016/2017

Beitragvon Gregor von Heiligkreuz » Montag 10. April 2017, 12:21

Unser Projekt Armbrustbau Von Dezember bis jetzt haben wir Armbrüste gebaut 8 Personen - 9 Armbrüste
weil kaufen kanns jeder!
Vorlage - Anlehnung an Armbrust aus dem 14.Jhdt
Schaft Eichenholz
Metallteile: geschmiedet und gedreht
Sehne: Leinenfaden 40 fach mit Gothischem Knoten
Länge ca 1m
Bogenlänge ca 1m
Zugkraft zwischen 110 und 120 Pfund
Schussweite ca 60m
Hier die erste Session beim Tischler Reini Hauser in Schwaz - Vorbereitung der Schäfte aus Eichenholz

IMG-20170410-WA0001.jpg

IMG-20170410-WA0002.jpg

IMG-20170410-WA0003.jpg

IMG-20170410-WA0004.jpg

IMG-20170410-WA0007.jpg
Die Welt ist ganz einfach und ich verstehe Sie!
Deswegen halten mich alle für kompliziert!
Benutzeravatar
Gregor von Heiligkreuz
Mareschallus
Mareschallus
 
Beiträge: 1263
Registriert: Freitag 9. November 2007, 13:22
Wohnort: Hall in Tirol

Re: Armbrustbau Winterprojekt 2016/2017

Beitragvon Gregor von Heiligkreuz » Montag 10. April 2017, 12:23

weiters Ausbau der Schäfte und weitere Arbeiten Am Holz und
Produktion der einzelnen Metallteile: Nuss zum Auslösen der Sehne
Auslösehebels, Bogen
die Bolzenspitzen wurden bestellt
Bild A1.jpg

Bild A2.jpg

Bild B1.jpg

Bild C1.jpg
Die Welt ist ganz einfach und ich verstehe Sie!
Deswegen halten mich alle für kompliziert!
Benutzeravatar
Gregor von Heiligkreuz
Mareschallus
Mareschallus
 
Beiträge: 1263
Registriert: Freitag 9. November 2007, 13:22
Wohnort: Hall in Tirol

Re: Armbrustbau Winterprojekt 2016/2017

Beitragvon Gregor von Heiligkreuz » Montag 10. April 2017, 12:33

weitere Schritte
Ausbau der Holzarbeiten und Beizen sowie Ölen der Schäfte
Sehnenbau (Wickelung und Wachsen mit Bienenwachs) und Einbinden der Sicherheitsschnur als Verzierung auf geschmiedetetn Bogen
sowie Hochzeit des Bogens und des Schaftes mit Hanfseil sowie Fixierung mit Hartwachs

Bild D001.jpg

Bild D01.jpg

Bild D1.jpg

Bild D2.jpg

Bild D3.jpg
Die Welt ist ganz einfach und ich verstehe Sie!
Deswegen halten mich alle für kompliziert!
Benutzeravatar
Gregor von Heiligkreuz
Mareschallus
Mareschallus
 
Beiträge: 1263
Registriert: Freitag 9. November 2007, 13:22
Wohnort: Hall in Tirol

Re: Armbrustbau Winterprojekt 2016/2017

Beitragvon Gregor von Heiligkreuz » Montag 10. April 2017, 12:35

weitere Schritte
Ausschneiden der "Bolzenfedern" aus Pergament
Bolzenbau - Sonderanfertigung 38 cm lange und 12mm dicke Bolzen aus Eschenholz
Ankleben der Bolzenspitzen und Färbung der Federn (falls gewollt) mit Lederfarbe
Bild F1.jpg

Bild F2.jpg


Fertigung eines Köchers - Puzierleder vegetabil gegerbt - Näharbeit ca 5 h
in der typischen Form aus der Zeit (Deckel wird noch nachproduziert9
beinhaltet 15 Bolzen
Bild G1.jpg

Bild G3.jpg

Bild G4.jpg
Die Welt ist ganz einfach und ich verstehe Sie!
Deswegen halten mich alle für kompliziert!
Benutzeravatar
Gregor von Heiligkreuz
Mareschallus
Mareschallus
 
Beiträge: 1263
Registriert: Freitag 9. November 2007, 13:22
Wohnort: Hall in Tirol

Re: Armbrustbau Winterprojekt 2016/2017

Beitragvon Marina » Dienstag 11. April 2017, 18:55

Cool!!
Benutzeravatar
Marina
Abgesessener Ritter
Abgesessener Ritter
 
Beiträge: 711
Registriert: Mittwoch 18. Juli 2012, 20:25
Wohnort: Hall in Tirol

Re: Armbrustbau Winterprojekt 2016/2017

Beitragvon Stefan » Donnerstag 13. April 2017, 21:50

Hey, echt super​.

Dann allzeit gut Schuss und alle ins Kill.
Der Schmerz geht, der Stolz bleibt.

Wenn sie hinter dir stehen, gib ihnen Schutz. Wenn sie neben dir stehen, erweise ihnen Respekt. Wenn sie vor dir stehen, zeige keine Gnade.
Benutzeravatar
Stefan
Aufschneiderlehrling
Aufschneiderlehrling
 
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 14. Oktober 2015, 22:36
Wohnort: Teriolis

Re: Armbrustbau Winterprojekt 2016/2017

Beitragvon Lisi » Mittwoch 19. April 2017, 15:55

Sehr schön...alle Daumen hoch! :clap:
Brunhilde die Schlagkräftige
Benutzeravatar
Lisi
Templer
Templer
 
Beiträge: 841
Registriert: Dienstag 31. August 2010, 00:36
Wohnort: Imst / Tirol


Zurück zu Interessantes und Tipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron