Wappen

Wo krieg ich was her

Wappen

Beitragvon Lisi » Samstag 9. Oktober 2010, 12:22

Hi Leute!

26 Jahre lange bin ich immer wieder an unserem Familienwappen vorbeigegangen....
seit ich hier im Verein bin stelle ich mir sehr häufig die Frage,
woher stammt das Wappen - Vorfahren usw.....gibts da ne Möglichkeit irgendwie nachzuforschen?
Würd mich sehr interessieren!
SDC12068.JPG
Familienwappen der Thurner
SDC12068.JPG (65.01 KiB) 2918-mal betrachtet
Brunhilde die Schlagkräftige
Benutzeravatar
Lisi
Deutschritter
Deutschritter
 
Beiträge: 870
Registriert: Dienstag 31. August 2010, 00:36
Wohnort: Imst / Tirol

Re: Wappen

Beitragvon Lucius » Sonntag 10. Oktober 2010, 21:27

Also, ich bin da leider kein Fachmann, aber soweit ich weiß, gibt's einige Gratis-Stammbaum-Zurückforschungsseiten, die via Google vermittelt werden.
Garantieren kann ich leider nichts, aber ich denke, du solltest eigentlich was brauchbares finden. Ich bin auch vor kurzem draufgekommen, dass wir ein Familienwappen haben... muss auch mal nachschauen, ob ich da was finde. Sollte ich schneller sein sag' ich dir auf jeden Fall noch bescheid!

lg. Lucius
Wer schmählich von der Kirche spricht, verdient das Erdendasein nicht. Denn jeder Mensch weiß in der Tat, ist er gar sündenfrey, die Lüge ist des Teufels Saat, die Wahrheit Ketzerey [...]
Benutzeravatar
Lucius
Gelehrter
Gelehrter
 
Beiträge: 297
Registriert: Montag 5. Oktober 2009, 22:00
Wohnort: Innsbruck

Re: Wappen

Beitragvon Isabella » Sonntag 10. Oktober 2010, 21:36

Eine gute Idee ist einfach mal zu eurem Pfarrer zu gehen. Die Pfarreien haben prinzipiell sehr weit zurückgehend diverse Aufzeichnungen was Geburten, Eheschließungen, etc. angeht. Da findest du sicher mal einiges, das dich dann auch sicherlich in andere Ortschaften führt.

Sonst empfehle ich dich an den Tiroler Chronistenbund zu wenden (http://www.tirol.gv.at/themen/kultur/la ... hronisten/).
Benutzeravatar
Isabella
Bürger
Bürger
 
Beiträge: 190
Registriert: Dienstag 8. Juni 2010, 09:27
Wohnort: Sellrain - Innsbruck - Bruchtal und zurück

Re: Wappen

Beitragvon Rudeger von Eben » Sonntag 10. Oktober 2010, 22:49

Oder ins Landesarchiv in der Michael Gaismairstraße (Ahnenforschung, etc). jedes offizielle Wappen muß registriert sein. Evtl auch im Kunstkataster, das ist auch in der selben Liegenschaft so viel ich weiß.
Bild
Benutzeravatar
Rudeger von Eben
Reconquistador
Reconquistador
 
Beiträge: 789
Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 19:36
Wohnort: Pfaffenhofen (vorm. Phaffenhoben) - ist unterhalb der Burg Hörtenberg (vormals Hertenberch)

Re: Wappen

Beitragvon Gregor von Heiligkreuz » Montag 11. Oktober 2010, 07:15

Eine Rückführung mit Hypnose wäre auch eine Möglichkeit hihi
Die Welt ist ganz einfach und ich verstehe Sie!
Deswegen halten mich alle für kompliziert!
Benutzeravatar
Gregor von Heiligkreuz
Mareschallus
Mareschallus
 
Beiträge: 1251
Registriert: Freitag 9. November 2007, 13:22
Wohnort: Hall in Tirol

Re: Wappen

Beitragvon Ludwig » Montag 11. Oktober 2010, 07:33

das ist eine gute Gelegenheit dich mit Heraldik zu beschäftigen...beginne mal hier...http://de.wikipedia.org/wiki/Heraldik....wirst sehen, das ist interessant...

Viel Spass...

P.S. ist übrigends ein schönes Wappen...

Ludy
Präsident der
Fédération Internationale amour courtois
-----
Benutzeravatar
Ludwig
Mareschallus
Mareschallus
 
Beiträge: 1354
Registriert: Donnerstag 8. November 2007, 17:03
Wohnort: Fastfrankreich; Exbayern

Re: Wappen

Beitragvon Lisi » Montag 11. Oktober 2010, 13:35

Danke, Danke für eure Hilfe..werde auf jeden Fall da mal n bissl nachforschen....

Per Hypnose zurückreisen wäre auch cool...
würd ich sofort ausprobieren, da ich dem ja etwas skeptisch gegenüber stehe,
und wirklich gerne wissen möchte obs funktioniert!

@Ludy : Danke für deine positive Wappenwertung :-)
Mal schauen - vielleicht kommt das Wappen ja auf mein neues Schwert...mal sehen was bei der Recherche rauskommt! ;-)
Brunhilde die Schlagkräftige
Benutzeravatar
Lisi
Deutschritter
Deutschritter
 
Beiträge: 870
Registriert: Dienstag 31. August 2010, 00:36
Wohnort: Imst / Tirol


Zurück zu Krämereyen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron